Ihr Konto | Warenkorb | Kasse

EN 20345

Diese Norm regelt europaweit die Anforderungen für Sicherheits-Schuhwerk.

S1 S1P S2
EN 345, zusätzlich:
  • Vollleder oder Spaltleder (oder andere Materialien)
  • geschlossener Fersenbereich
  • antistatisch
  • Energieaufnahme im Fersenbereich
  • kein Nässeeinsatz
  • mit Zehenschutzkappe (Zehenschutzkappen können aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff bestehen)

EN 345, zusätzlich:
  • Vollleder oder Spaltleder (oder andere Materialien)
  • geschlossener Fersenbereich
  • antistatisch
  • Energieaufnahme im Fersenbereich

EN 345, zusätzlich:
  • Vollleder (oder andere Materialien)
  • geschlossener Fersenbereich
  • antistatisch
  • Energieaufnahme im Fersenbereich
  • gegen Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme
  • Nässeeinsatz
  • Zehenschutzkappe (Zehenschutzkappen können aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff bestehen)

S3 S4 S5
EN 345, zusätzlich:
  • Vollleder (oder andere Materialien)
  • geschlossener Fersenbereich
  • antistatisch
  • Energieaufnahme im Fersenbereich
  • gegen Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme
  • Stahlsohle
  • Nässeeinsatz
  • Zehenschutzkappe (Zehenschutzkappen können aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff bestehen)
  • durchtrittsichere Sohle (Zwischensohlen können aus Stahl, Keflar oder anderem durchtrittsicherem Material bestehen)

EN 345, zusätzlich:
  • Gummistiefel oder Kunststoff-Stiefel
  • vollständig geformt oder vulkanisiert
  • 100% wasserdicht
  • Nässeeinsatz
  • Zehenschutzkappe (Zehenschutzkappen können aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff bestehen)

EN 345, zusätzlich:
  • Gummistiefel oder Kunststoff-Stiefel
  • vollständig geformt oder vulkanisiert
  • 100% wasserdicht
  • Nässeeinsatz
  • Zehenschutzkappe (Zehenschutzkappen können aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff bestehen)
  • durchtrittsichere Sohle (Zwischensohlen können aus Stahl, Keflar oder anderem durchtrittsicherem Material bestehen)






Normen für Schuhe und Berufsbekleidung

Europa-Normen


- DIN ENV 343 Schutzkleidung; Schutz gegen schlechtes Wetter Winterbau-Bekleidung
- DIN EN 344 Sicherheits-, Schutz- und Berufsschuhe für den gewerblichen Gebrauch Alle Grundanforderungen werden erfüllt SB, PB
- DIN EN 345 Sicherheitsschuhe für den gewerblichen Gebrauch Sicherheitsschuhe mit 200 Joule Energieaufnahmevermögen
der Stahlkappe S (safety)
- DIN EN 346 Schutzschuhe für den gewerblichen Gebrauch Schutzschuhe mit 100 Joule Energieaufnahmevermögen
der Stahlkappe P (protective)
- DIN EN 347 Berufsschuhe für den gewerblichen Gebrauch Berufsschuhe ohne Zehenschutzkappe O (occupational)

Schutzstufen nach DIN EN 345

Schutzstufe bedeutet

- S1 Schuhe oder Stiefel mit Stahlkappe (200 Joule), geschlossenem Fersenbereich, Antistatik, Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich
- S1/P wie S1, zusätzlich durchtrittsichere Stahlsohle
- S2 wie S1, jedoch für Bereiche, in denen zusätzlich die Einwirkung von Nässe zu erwarten ist
- S3 wie S2, jedoch zusätzlich eine Stahlzwischensohle gegen das Eindringen scharfer oder spitzer Gegenstände - insbesondere für die Bauwirtschaft.
- S4 wie S2, Vollgummi- oder Gesamtpolymerschuhe
- S5 wie S4, zusätzlich Durchtrittsicherheit, profilierte Laufsohle


Zurück


Die auf dieser Website angebotenen Waren und Dienstleistungen sind ausschlielich fr Kunden aus Handel, Handwerk, Gewerbe und ffentlichen Einrichtungen sowie freien Berufen in Ausbung Ihrer beruflichen und selbstndigen Ttigkeit bestimmt.

Dieser Shop ist bei www.ecab-solutions.de gehostet!

Parse Time: 0.079s